sei mit dabei!

1.-2. September 2022

HAUS AM DOM

FRANKFURT

Ticket buchen

Das ist Moveo

Wir leben in bewegten Zeiten. Vieles ist im Umbruch, die Pandemie hat Spuren hinterlassen, der fortschreitende Klimawandel verlangt entschlossenes Handeln, der Krieg in der Ukraine, weltweite Konflikte und gravierende gesellschaftliche Veränderungen machen uns Angst. Wie gehen wir als Christen und Medienschaffende mit dieser Situation um? Wie finden wir die richtigen Worte, wie können wir den Wandel mitgestalten?

MOVEO - etwas in Bewegung bringen. Darum geht es. Dazu laden wir am 1. und 2. September 2022 in das Haus am Dom nach Frankfurt ein. Renommierte Keynotespeaker und Fachleute aus allen Bereichen der Medienwelt kommen zusammen, um Ideen für ein Morgen zu entwickeln: Meinungsforscher Stephan Grünewald blickt mit uns auf die aktuelle Lage und zeigt wesentliche Trends auf. Kreative Vordenker und Persönlichkeiten wie Dr. Lisa Federle nehmen uns mit auf eine Reise in die Zukunft eines neuen, gelingenden Miteinanders. Ambitionierte Blogger, Social-Media-Spezialisten, Journalisten, Marketing-Experten, Designer und Multiplikatoren teilen ihre Erfahrungen. 

MOVEO. Der christliche Medienkongress ist eine Plattform für den Austausch und lädt ein, sich zu Vernetzen - als Medienschaffende, Redakteure, Filmspezialisten, Multimedia-Experten, Designer und Werbefachleute. Auf dem Kongress treffen sich Meinungsbildner, Verlagsmitarbeiter*innen, Kreative aus kirchlichen und christlichen Medienhäusern und Werken und viele andere. 

MOVEO. Als Veranstalter glauben wir, dass wir in einem eng getakteten Alltag Räume brauchen, um uns neu zu orientieren, weiterzudenken und zu träumen. Dass in uns allen ein unheimliches Potenzial schlummert: Dass wir als kreative Impulsgeber gemeinsam viel bewegen können. Denn gerade in Zeiten der Krise braucht es Glaube, Hoffnung und Liebe mehr denn je.
 
Willkommen zu MOVEO!

Der christliche Medienkongress ist eine Kooperation kirchlicher und christlicher Medienanbieter. Hervorgegangen aus dem Christlichen Medienkongress und der „Multiply“ (Media Vision e.V.).  

Das erwartet Sie

01.09.2022

Ankommen im Haus am Dom auf dem Frankfurter Römerberg, im Zentrum der Stadt.

Der „Psychologe der Nation“ (FAZ) und Mitbegründer des renommierten Kölner rheingold Instituts erforscht mit seinem Team die Seelenlage der Menschen im Land. Im Anschluss treffen wir uns zur FISHBOWL, einem spannenden Format zum Austausch mit Stephan Grünewald.

  • 1 Wohin geht die Zukunftsreise?" – Vertiefung
  • 2 Was bleibt, was kommt? Welche Werte braucht der Journalismus?
  • 3 Nachhaltigkeit – mit der nächsten Generation für eine gute Zukunft
  • 4 Digitalisierung Zukunft gestalten, die Welt verändern
  • 5 Gesellschaft im Wandel – Die Chance für die christliche Gemeinde
  • 6  Storytelling – Content mit bewegten Bildern

Dr. Volker Jung
Jörg Eigendorf

programm

02.09.2022

Die engagierte Ärztin ist seit 20 Jahren als Notfallmedizinerin tätig und betreibt in Tübingen eine Hausarztpraxis. 2015 führte sie im Kreis Tübingen eine „rollende Arztpraxis“ zur Behandlung Geflüchteter in ihren Notunterkünften sowie von obdachlosen Menschen ein. Während der COVID-19-Pandemie 2020 wurde diese zur mobilen Fieber- und Abstrichambulanz. Mit der von ihr initiierten Teststrategie leistete sie einen entscheidenden Beitrag zum Tübinger Modell zur zielgerichteten Pandemie-Bekämpfung. Für ihr Engagement wurde sie 2020 mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.

Mit interaktiver Moderation

  • Miteinander ins Gespräch kommen
  • Meinungen austauschen und reflektieren
  • Innovative Ideen sammeln und strukturieren
  • Neues entwickeln

Unsere Speaker

speaker
Auf diese Speaker können ihr euch freuen:
Stephan Grünewald
Gesellschaftsanalytiker

Stephan Grünewald gilt als scharfsinniger Gesellschaftsanalytiker. Der „Psychologe der Nation“ (FAZ) und Mitbegründer des renommierten Kölner rheingold Instituts erforscht mit seinem Team die Seelenlage der Menschen im Land – Jahr für Jahr führen sie Tausende Tiefeninterviews. Der Titel seines letzten Bestsellers: „Wie tickt Deutschland?“. Aktuell führt der 60-jährige Kulturpsychologe Studien zu den Auswirkungen von Corona durch und berät hierzu die NRW-Landesregierung. Wohin geht die Reise nach Corona? Wie gestalten wir unser Leben inmitten von Klimakrise und Digitalisierung? Bei MOVEO wird Stephan Grünewald mit uns über Wege in die Zukunft diskutieren.

Dr. Lisa Federle
Ärztin und Notfallmedizinerin

Dr. Lisa Federle, Tübingen, Ärztin und Notfallmedizinerin, Mitinitiatorin des Tübinger Modells zur zielgerichteten Corona Pandemie Bekämpfung, führte 2015 die „rollende Arztpraxis“ zur Behandlung Geflüchteter und obdachloser Menschen ein.

Dr. Volker Jung
Kirchenpräsident EKHN

Dr. Volker Jung ist evangelischer Theologe und seit 2009 Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN). Darüber hinaus ist er Vorsitzender des Aufsichtsrates des Gemeinschaftswerks der Evangelischen Publizistik (GEP) in Frankfurt und gilt damit umgangssprachlich als „Medienbischof“ der EKD.

Jörg Eigendorf
Konzernsprecher der Deutschen Bank

Jörg Eigendorf ist Journalist und seit 2016 Konzernsprecher der Deutschen Bank. Er leitet dort die Bereiche Kommunikation, Marke, Nachhaltigkeit, soziale Verantwortung sowie das Veranstaltungsmanagement.

Bleib informiert!

newsletter
Möchtet ihr aktuelle Infos über den Kongress erhalten und erfahren, wann ihr euch offiziell anmelden könnt? Wir halten dich auf dem Laufenden.

Impressionen

Einige Impressionen aus den vergangen Jahren vom Medienkongress im Schönblick und der Multiply
historie

hier sind wir

Die Veranstaltung findet im Tagungszentrum „Haus am Dom“ in Frankfurt/Main statt. Ein Ort, der Kirche und Gesellschaft verbindet und Träger vieler Veranstaltungen, Kongressen und Tagungen ist. Die zentrale Lage in der Mitte von Deutschland und die gute Anbindung ermöglichen für viele eine kurze Anreise. Wir freuen uns schon auf dich!

Brauchst du eine Unterkunft? Wir haben im Motel One Frankfurt-Römer ein Kontingent reserviert. Bis zum 01.08.2022 können mit dem Kennwort “MOVEO” Zimmer gebucht werden. Bitte das Abrufformular nutzen.

Motel One Frankfurt-Römer
Berliner Straße 55
D-60311 Frankfurt
fon: +49 (69) 87 00 403-0
frankfurt-roemer@motel-one.com
www.motel-one.com
downloads

Pressematerial

Pressemeldung

Rückfragen an: kontakt@moveo-mediakongress.de

herunterladen
Moveo – der christliche Medienkongress
c/o Media Vision e.V.
Humboldtstraße 62
22083 Hamburg
kontakt@moveo-medienkongress.de
ImpressumDatenschutzAGBWiderrufsbelehrung
Label
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram